Sonntag, 15. Februar 2015

....Polsterbezüge aus Geschirrtüchern....


....seit zwei Jahren sammle ich schon schöne Geschirrtücher- einige davon schenken mir immer wieder liebe Freundinnen- zum Abtrocknen waren sie mir aber immer viel zu schade!...


....vor einiger Zeit fragte mich eine ganz nette Freundin, ob ich nicht an einem Nähkurs teilnehmen möchte- na und ob! Endlich kann mir einmal jemand erklären, wie man Reißverschlüsse einnäht! Ehrlich, ich hatte keine Ahnung wie so etwas funktioniert- dort hab ich dann herausgefunden, dass ich ein Füßchen für meine Nähmaschine besitze mit dem ich die Verschlüsse ein(an)nähen kann!! ....
.....Was es so alles gibt- ich bin wirklich ein kompletter Anfänger!!!.....


...zur Qualität der Geschirrtücher möchte ich noch Folgendes anmerken. Ich hab sie vorher bei 40° gewaschen- einige sind um fast 10 cm eingegangen! Die dunkelgrauen (von Gre.. Ga.. und von Krasi......) hatten bereits nach der ersten Wäsche einen ausgebleichten Strich quer durch das gesamte Muster 
(siehe  Foto oben- 2 Kissen von links!)
.... Wenn man (frau) bedenkt was für einen stolzen Preis man  dafür bezahlt!- Außerdem sollten Geschirrtücher doch mindestens bei 60° zu waschen sein -zwecks der Hygiene! Bei manchen stand doch glatt 30° auf dem Etikett!!!..... 


...wollt ihr wissen wie lange ich für 5 !!!! Kissen gebraucht habe??? ...
.... 9 ja genau NEUN Stunden!!!!...
....aber ich war dann echt so stolz auf mich!!!!...



....Ich freu mich aber trotz allem jeden Tag, wenn ich sie mir im Wohnzimmer anschaue und auch darauf schlafe  ; )
.....liebe Grüße Kerstin...

Sonntag, 25. Januar 2015

...Eingangsbereich NEU.....



.....heute gibt es Fotos von unserem neuen, dazu gebauten Eingangsbereich!.....


....bis vor kurzen ist man bei uns direkt von draußen in die Küche marschiert! Im Winter kam natürlich die ganze Kälte rein, sobald jemand die Tür öffnete und alle Gäste legten in der Küche ihre Jacken ab und stellten die Schuhe direkt beim Eingang hin!...


....draußen baut  mein Mann im Frühling eine Lärchenholzterrasse - ich hoffe im Frühling 2015 ; ).....


...der Deckel der Sitzbank wird noch weiß gestrichen- darunter befinden sich die Schuhe die gerade nicht Saison haben. 
Die Sesselleisten sind leider auch noch nicht fertig montiert : (          Die Garderobenleiste von Ib Lau..... ist für die Jacken unserer Gäste....


....wir (die Familie) schleudern unsere Schuhe und Mäntel dahinter hin- (wir befinden uns übrigens seit 2 Monaten auf Lampensuche!!!).....


....in neuen Anbau gibt es 5 !!!!! Türen- die Graue links auf dem Foto ist eine Brandschutztür - wird von uns noch weiß gestrichen und führt in die Garage, die "schöne Weiße" führt zum Carport.....



.... die Terrassentür bekommt auch noch einen Anstrich und Leisten- sobald es draußen warm wird und wir sie aushängen können um auch den Türstock ebenfalls weiß zu streichen         (das Chaos im Arkadengang bitte nicht beachten)... 


...die "Haupteingangstür"- beim Fenster darüber kommen auch noch Leisten hin- das Haus ist außen noch nicht verputzt- daher leuchtet es auch so grau durchs Fenster- und auch dort montiert sich keine Lampe von selbst ; )... 



... und jetzt noch die Frage am Schluss- soll ich diese original Dalapferde wirklich grau streichen??? In diesem orange- rot gefallen sie mir überhaupt nicht- aber ich trau mich nicht sie einfach grau anzupinseln- oder doch???....                                       ....Ich wünsch euch allen die hier vielleicht noch mitlesen eine fabelhafte Woche und würde mich total über ein Feedback freuen!!!Liebe Grüße Kerstin....

Sonntag, 20. April 2014

...Stiegenaufgang...



Hallo, ja es gibt mich noch. Bei unserem Haus ist so einiges weitergegangen, der Stiegenaufgang ist fast fertig....


Diese coole Tafel gabs um wenige Euronen bei Ernst...s...


Es fehlt noch der Handlauf, der Boden unten ist noch nicht weiß geölt und die Sesselleisten montiert auch niemand....


... unterm Stiegenaufgang befindet sich die Rumpelkammer, bereits vollgestopft bis zur Decke - ich müsste mal dringend aussortieren...


Den Kronleuchter haben wir letzte Woche am Flohmarkt gekauft   ( um 6.- !!!), er war ziemlich schmutzig, ich habe ihn im Geschirrspüler bei 30° ohne Glühlampen gewaschen (und nur eine wieder reingeschraubt  ; )  )


...Wie gesagt, der Boden muss noch weiß geölt werden, aber mein Mann hat im Moment wenig Lust am und im Haus zu arbeiten- ich versteh`s, er macht ja seit 8 Jahren am Wochenende und im Urlaub nichts anderes....


...den gesamten Stiegenaufgang hat er übrigens selbst gemacht (gebaut-getischlert), die Stufen selbst verleimt, die Konstruktion aufgebaut u.s.w... 
...Ich finde, dass hat er ganz gut hinbekommen... ; ) 
geplant (entworfen) hab`s übrigens ich....

Liebe Grüße und einem schönen Ostersonntag wünscht euch allen Kerstin

Sonntag, 8. September 2013

....Traumgarten...


...im südlichen Burgenland gibt es einen Künstler mit einem Traumgarten, der einmal im Jahr seine Tore für Besucher öffnet....



...ich habe euch ein paar Fotos mitgebracht, weil ich glaube, dass jetzt einige ShabbyHerzen höher schlagen werden...








....ich wünsche euch eine traumhafte Woche- alles Liebe  Kerstin....

Sonntag, 11. August 2013

...weltschönster Blumenstrauß....






....herzlich Willkommen- schaut mal.....
 ...ich habe gestern wirklich einen absolut bezaubernden Blumenstrauß geschenkt bekommen.....






...ich muss ihn die ganze Zeit staunend anschauen....



.....ich hab ihn von allen Seiten für euch fotografiert, da er immer anders gesteckt ist....



....auf der Baustelle gibt es einen Baustop- aber die Stiege ist in Arbeit.....



...ich bin ganz verzückt.... 
...mein lieber Mann hat mir einige Rundungen in die Ecken gezaubert.. ich danke es ihm damit, dass ich mir selbst ein paar Rundungen an den Bauch und die Hüften zaubere ; ) ....

 

.....danke fürs vorbei Schauen.....
....... bis zum nächsten Mal...
........alles Liebe Kerstin......

Sonntag, 7. Juli 2013

...Baustelle(n) ohne Ende....


...hallo, aber hallo, ich habe meinen Blog in der Leseleiste der lieben Sylvia gesehen und da waren doch tatsächlich Ostereier am Foto- wie peinlich ist das denn...!!!!


...aufgrund meiner ewigen Extrawünsche wie Holzbalken und Rundungen bleibt die Baustelle bis auf weiteres ohne absehbares Ende.....


...aber mein Schlafzimmer schaut doch schon ganz nett aus oder...?


...nur wenn ich aus meinen Bett zum Gang raus schaue, dann wird`s echt shabby.... 


... wir haben gerade das Gewölbe herausgenommen, in den Löchern waren die Eisentram die die Decke gehalten haben....
...über diesen beiden Fenstern hat mein Mann gerade Rundungen heraus gestemmt, das zeig ich euch wenn sie verputzt sind....


...tja und hier kommt bald ein Stiegenaufgang, aber vorher noch die Fußbodenheizung, der Estrich und der Parkettboden...  


....am Flohmarkt war ich schon seit Monaten nicht mehr, aber ich habe keinen Platz für noch mehr Schnick Schnack, das halbe Haus befindet sich im Umbau, zur Zeit haben wir drei Baustellen gleichzeitig... 


...meine Milchkännchensammlung.... 


...aber wenn wir endlich fertig sind, dann habe ich viel Platz- ich freu mich schon... seid lieb gegrüßt....
.....ich schau jeden Tag bei euch vorbei, eure Bilder bauen mich echt auf, wenn es bei uns wiedermal ausschaut wie .......  ; )
...alles Liebe wünscht euch Kerstin....