Sonntag, 16. Oktober 2011

.....bescheidene Herbstdeko....


.....nach drei Wochen melde ich mich mal wieder bei euch- 
ich hatte nämlich viel zu tun ......
Mein lieber Mann hat sich eine Werkstatt und ein eigenes "MännerWC" im alten Stadl (Scheune) gewünscht -und damit er mich auch davon überzeugen kann ist aus dem WC ein ganzes Badezimmer und ein begehbarer Kleiderschrank geworden......



...darum sind der Kürbis und die Schale mit dem Hopfen auch meine einzige bescheidene Herbstdeko.....


.....vom Schweinsbraten gibts auch nur ein "vorher Foto", der hungrige Arbeiter (mein Mann) ist darüber hergefallen bevor ich das "danach Foto" schießen konnte......


.....ich verfalle zu Zeit in eine Baustellendepression- mein Mann hat gerade vom begehbaren Kleiderschrank aus ein Loch (eine Tür) in unser Schlafzimmer durchgebrochen- dort gleich auch den 5 !!!! Jahre alten Birnenparkettboden herausgerissen (" Da machen wir gleich eine Fußbodenheizung mit rein!"). Fotos erspare ich euch (wir schlafen zur Zeit im Wohnzimmer, das Gewand steht samt Kasten im Gang). Ich geh jetzt ein bißchen weinen, weil eigentlich wollten wir in diesem Jahr nix umbauen. Ich tröste mich aber damit, dass ich einen weiß geölten Parkettboden bekomme- so ungefähr zu Weihnachten!!!!!!!!!....... SCHLUCHTS.....

Kommentare:

  1. ...wein doch nicht... des wird schon wieder;-)) Und dann wohnst du im Paradies!!! Mir gefällt ja vor allem die Kombi mit weißer Wand und diesen tollen Holzbalken aus den letzten Posts... das sieht soooooo urgemütlich aus!!! Und diese Schale mit der Kerze und dem Hopfen gefällt mir auch total gut.... muss gleich mal schauen obs noch irgendwo Hopfen gibt....

    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Hi Kerstin,
    danke für Deinen lieben Kommentar zu meiner Häkelschale. Ich werde noch ein oder zwei für meine nächste Ausstellung machen & natürlich auch gerne eine für Dich! Melde Dich einfach, wenn Du eine möchtest; sie kostet 19,50€ (plus Porto).
    Und ich wünsche Dir starke Nerven - ich kenne das nur zu gut mit den Bauarbeiten im Haus...
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Euer Haus gefällt mir ja schon supergut,aber der Stadl...WOW...das ist ja fast himmlisch,sorry ich niste mich gerade Bildlich in eurem Stadl ein..wie gerne würde ich da wohnen.
    Freue mich schon auf weitere Bilder.

    Liebe Grüße,Susi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin

    Ich hab einwenig in deinem Blog rumgestöbert... Sehr interessant, gefällt mir gut bei dir. Hab mich ganz schnell als Leser bei dir eingetragen.

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen