Samstag, 26. November 2011

....10 Minuten Adventskranz (2x).....


....ich hatte dieses Jahr keine Lust einen Kranz zu binden, also habe ich einfach den Weidenkranz aus meinem Geschirrschrank genommen, bin raus in den Garten, hab Efeu abgeschnitten und in drumrum gewickelt....


....zum Glück hatte ich wunderschöne Kerzenhalter besorgt und mit diesen Kerzenhaltern ist es fast schon egal wie der restliche Kranz ausschaut!!!...



......2 Efeuranken herumbinden (ohne Schnur) einfach irgendwie durchschieben.....


...noch vier  Efeublüten und die Kerzenhalter + die Kerzen =    FERTIG.....


.....ja und ein kleines Mascherl ist sich in den 10 Minuten auch noch ausgegangen- unter Druck bin ich an Besten!!!!....( und wenn die Blätter trocken werden, geh ich in den Garten und mach das ganze nochmal!)

....und weils so flott ging gleich noch einen Zweiten .....



.....dieses Drahtgestell hab ich vor 2 Monaten um 50 Cent beim Flohmarkt gekauft, Efeu und eine Plastikwasweißichranke drumrum.....



....weiße Kerzen vom Hofer (Aldi), ein schönes Band ( und das ist auch schon das "Teuerste"an diesem Kranz) und Majoran (auch aus dem Garten) um die Kerzen drumrum gewickelt und raus vor die Tür gestellt...



........und nächstes Jahr das Selbe wieder- ich steh drauf, wenns schnell geht!!!!!....ich hab diesen Post ausnahmsweise heute am Samstag veröffentlicht- vielleicht macht ja ( außer mir) noch jemand den Adventskranz in letzter Sekunde!!!!....
Bis nächsten Sonntag ihr Lieben - Ach und das WICHTIGSTE am Schluss-von der ganz lieben Sarah von Lilaworld hab ich einen Award bekommen- ich hab mich so gefreut nur ich schaff es nicht ihn hier rein zu kopieren (und einen Link zu Lilaworld bekommen ich auch nicht hin) Was das www betrifft bin ich ein "geistiges Nackabazal"!!!!

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,

    erstmal du hast einen supertollen Adventskranz so in "allerletzter" Minute geschaffen. Wow, ich bin ganz begeistert. Und dann noch herzlichen Glückwunsch zum Award.

    Das Bild vom Award kann kopiert werden - mit einem klick der rechten Maustaste (Bild kopieren....), dann kannst du`s in deinen Post einfügen. Die Adresse von der Sarah kannst du im Post einfach als Adresse eingeben: http://pluedli....usw. dann erscheint die als Link.... Ich hoffe, ich konnte etwas helfen und es war auch "verständlich" ;o))))

    Liebe Grüße von Nicole und hab einen schönen 1. Advent und Danke für deine immer so tollen Kommentare ;O)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    oiso dei Last-Minute-Speed-Adventskranz (wia ma auf guat boarisch so sagt *g*) gfallt ma suuuuuuuper guat!!!!


    Nussknacker
    Wenn d´Weihnachtszeit kimmt,
    bin i friedlich gstimmt,
    dann hol i mein kloan Preissn
    zum Nüssaufbeissn.
    Ihr verstehts mi jetz net?
    I hab aa lang überlegt.
    Aber jetzt woass i gwiss,
    dass der Nussknacker a Preiss gwen is.
    Di schneidige Uniform
    und des Zackige hint und vorn,
    wenn i den Kerl siehg
    reisst mi d´Begeisterung mit.
    Gar wenn der s`Mäu aufreisst
    und a Nuss zammbeisst.
    Donner und Gloria
    des is preissisch, ganz und gar.
    A Kracha und Splittern
    dass d´Nussschaln zittern.
    Koam Bayern in der Gröss taat des gelinga,
    nia taat der sei Mäu so weit aufbringa.
    Drum ghört dem kloan Preissn der Ruhm
    i als Bayer, steh ehrfurchtsvoll rum-
    und pfeif drauf. I woass ja zum Schluss
    bleibt dem Knacker der Ruhm und mir d´Nuss.
    -Michl Hausknecht-


    I wünsch da an ganz an griabigen 1. Advent!

    GGGGGLG vom Reisehexerl Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin!

    Die sind super geworden!!! So schnell und doch ist so was schönes raus gekommen!

    Liebste Grüsse und einen wunderschönen 1 Advent
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Die Kränze würd ich sofort nehmen - ohne Schnickschnack - einfach schön.

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin

    wunderbar! Und einen Kranz vor die Tür - das ist ja mal ne Idee.

    Deine Mail habe ich leider nicht bekommen. Wo hast du die denn hingeschickt? :-)

    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kerstin,
    ha, Wahnsinn, bei dir gibt's diese Sackerln (du glaubst nicht, wo ich überall danach gesucht habe!) - und du wohnst noch dazu in Österreich!?! Stark! Ich habe für den Tee inzwischen zwar eine andere Lösung gefunden (ein Glas)... aber ich denke, solche Verpackungen kann ich immer wieder brauchen. Jetzt müsst ich nur noch wissen, wie weit von mir weg bzw. ob ich sie per Post bestellen kann. (Sie müssen nicht oder nicht ausschließlich reinweiß sein - wenn es solche Sackerln in "natur" oder in Packpapier-braun gäbe, würde mir das auch sehr gut gefallen).
    Dein Adventkranz ist übrigens genau nach meinem Geschmack - ohne großen Aufwand macht er dennoch viel her! Ich nehm mir mal deine Blogadresse mit, damit ich dich öfter besuchen kommen kann!
    Alles Liebe und herzliche Adventgrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kerstin

    Vielen Dank für deine Lieben Worte. Mir gehts schon wieder ganz gut. Ich hoffe dir auch? Wünsch dir jedenfalls viel Sonne, dass du bald wieder ganz gesund wirst.
    Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  8. wow, ein weißes ceranfeld mit weißen töpfen klingt spektakulär!! zeig doch mal, bittebitte :)
    ich liebe die töpfe, nix brennt an, und du hast recht, man kann sie so auf den tisch stellen.
    dir noch einen schönen abend,
    lg, dana

    AntwortenLöschen
  9. jetzt hab ich glatt deine zweite frage übersehen, ja, das sind tüten von maileg :)
    wie gesagt, mehr dazu im nächsten post.
    lg, dana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin!!!

    Weihnachtsgruß und Weihnachtskuss
    dass absolute mega Muss,
    Verpackt in dickes Mailpapier
    schick beides durch die Leitung dir.

    Vielen Dank für die schönen Momente die du mir mit deinem Blog bereitet hast und ich freu mich schon auf 2012,denn ich bin mir sicher du wirst mir auch dann wieder ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern! Schön das es dich gibt!!!!

    Frohe Festtage und guten Rutsch wünscht s’Stadthexerl URSULA


    PS: Liebe Grüße auch an deine Oma ;-))

    AntwortenLöschen