Sonntag, 4. März 2012

.....Fenstermalerei.....


........unser Küchenfenster......



 .......direkt hinter dem Fenster steht der Stadl (Scheune) vom Nachbarn- kein so schöner Anblick.....



.....im Winter hab ich mit Schneespray und einer selbstgemachten Schablone einen "Sichtschutz" gesprüht- nie mehr wieder 1. es hat nicht so besonders schön ausgeschaut und 2. das Entfernen des Sprays war eine Heidenarbeit!!!...

                                           .....Jubel, der Winter ist vorbei!!!!....



 ......kratzen, schaben, wenigstens kann ich die vier Fensterscheiben ganz leicht aushängen und liegender putzen.....

 
.....vom Vorhang hab ich das Muster auf zwei Zeichenblätter übertragen....


......der Rest war ein Kinderspiel ( edding 4095 window marker-
zum Gestalten und Beschriften von Fenstern, Glas und fast allen Oberflächen- feucht abwischbar- gibts gerade bei dep.t).....



.....und noch ein klein wenig Osterdeko- die Äste sind von meiner Tochter "gepflückt"- Blumen gibts bei uns noch keine im Freien.....


...ein ganz liebes "Hallo" an meine neuen Leser und Danke fürs "Motivieren" und der Kommentare bezüglich meiner Küchenfliesen... bis nächsten Sonntag!!!!......

Kommentare:

  1. Deine Fenstermalerei macht sich prima - eine tolle Idee, super umgesetzt!!!
    Alles Liebe und einen schönen Restsonntag noch bzw. eine angenehme nächste Woche! :o)
    Traude
    ✿♥ ♫° ✿♥ ♫° ✿♥ ♫°

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuu, Kerstin!

    Das schaut doch ganz toll aus. Und würde das Stadl vom Nachbarn nicht dasteh`n, dann würde der weiße Fenstermarker gar nicht auffallen. Doch so kommt das Gemalte super zur Geltung! Mir gefällt`s und ich geh`jetzt auch mein Fenster bemalen *ggg*.

    Viele liebe Grüße schickt dir die Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee ! Sieht ganz hübsch aus! Das mit dem Schneespray kenne ich! Ist mir gleich ergangen :-( !

    Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,

    eine super Idee und ganz toll umgesetzt - einfach genial!

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    Schön deine Fenstermalerei und der Stadl dahinter is ja
    richtig urig......gefällt mir gut.
    Ja und zur Kinderpastelei...hihi....ich versteh dich gut.....ich habe auch zwei Ostersträuche :-))

    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine wunderschöne Idee! Ich bin begeistert und überlege gerade an welchem Fenster ich das bei uns ausprobieren könnte ;O)! Danke fürs zeigen und auch Danke für deine lieben Worte bei mir! Ich hab mich sehr darüber gefreut und ja du musst unbedingt zum Moosfan werden - es ist so vielseitig ;O)!

    Schick dir liebe Grüße und hab einen feinen Start in die neue Woche - Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    ich habe gerade Deinen Blog entdeckt!
    Ihr habt ein wundervolles altes Haus! ...und ich kenne das nur zu gut, daß man nie fertig wird! Unser Haus ist ca. 250-300 Jahre alt!
    Ich bin gespannt auf mehr!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  8. uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii die fenster sehen sehr hübsch aus.....den rest schau ich mir gleich in ruhe an.....lg mona

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Kerstin
    Tolle Fensterdeko, hast Du da gezaubert!
    Sieht sehr gemütlich und Idyllisch aus bei Euch ;)

    Wünsch Dir einen schönen Start in die Woche &
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin
    Deine Fenstermalerei sieht wunderschön aus. Der Stall dahinter passt doch perfekt! Eine ganz tolle Idee!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Vorfrühlingswoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. höhö, 28, selten so gelacht :))) aber danke!!!!
    sind allerdings schon 42 jahre, die ich auf'm buckel hab :o)

    und den edding hab ich auch, allerdings noch nicht eingesetzt. deine malerei ist SUPER GRANDIOS SENSATIONELL SCHÖN!!!!
    wirklich, nicht übertrieben, es schaut einfach klasse aus, hast du gut gemacht!

    LG von dana
    hab noch kuchen übrig...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    mir gefällt deine Fenstermalerei sehr gut!
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,

    total wunderschöne Fenstermalerei finde ich und den Stadl als hintergrund finde ich auch sehr schön.

    Eine wunderschöne Restwoche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüsse aus (heute) sonnige Schweden
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,

    wow deine Fenstermalerei ist ja genial!!! Das wär auch was für mein Küchenfenster;-))
    Und dir ist fad ohne mich??? Mei des is aber liab vo dir;-)) Aber du musst dich noch a bisserl gedulden... ich flieg am Freitag nach Dubai zu meiner Tochter. Sie hatte einen kleinen Unfall und sich den Mittelfußknochen gebrochen... das heißt sie hat 4-6 Wochen einen Gips... eventuell auch noch eine OP. Da muss Mama mal nach dem Rechten schauen... sie wird zwar am Samstag 25... aber sie ist und bleibt halt mein Lausdirndl;-))
    Viellecht poste ich nochmal diese Woche... ansonsten nach meinem "Ausflug".

    Machs gut und bis demnächst, liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Hi Kerstin,

    bin zurück und es war schrecklich :). Hab eigens einen Post darüber gemacht *lach*. Die Fenstermalerei sieht klasse aus. Ich freue mich schon sehr auf noch mehr Bilder von eurem schönen Zuhause!


    Ganz viele liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Kerstin, ich bin ja ganz begeistert von dieser Glasmalerei. Das sieht soooooo wunderschön aus. Das passt so schön zu deinen schönen Fenstern und Türen. Einfach traumhaft schön.
    GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kerstin!Hab durch Zufall deinen Blog entdeckt!Was seh ich da,auch eine Burgenländerin,wie toll !Ich komm aus dem Bezirk Neusiedl am See!Die Glasmalerei sieht fantastisch aus,auch dein Küche im anderen Post!Würd mich freuen,wenn du auch bei mir vorbeischaust!Bin neugierig woher du genau kommst,vielleicht bist eh irgendwo in der Nähe?Wünsche dir noch einen schönen Sonntag!LG Andrea!

    AntwortenLöschen