Sonntag, 22. Juli 2012

...mein nächstes Projekt...


...ich bin ganz begeistert von eurer Sommerdeko und euren Gärten und ich hoffe der Sommer kommt auch bei euch im Norden bald an....


.....mein Mann hat gerade die Fotos angeschaut und gemeint "Die Tischfüße müssen wir unbedingt weißeln, dass geht ja gar nicht und die Lehne der Bank ist zu niedrig". 
Tja, er hat recht und wir habe ein neues Projekt!" 
Vorher stand hier ja eine größere Bank, ich hab lange überlegt sie zu streichen. Allerdings hatte sie an den Seiten Armlehnen und niemand mochte dort sitzen, man musste sich immer "reinquetschen".
 Ja und jetzt steht hier die Kleine etwas kürzere (ohne Armlehnen) und sogar Besucher setzten sich dort hin! Das hätte ich mir nie gedacht!


...ich hatte viele Jahre lang diese goldenen wirklich sehr alten Bilderrahmen und obwohl ich schon bei einigen von euch gesehen habe, dass ihr einfach weiß drüber malt hatte ich da schon so meine Bedenken!!! Ich hätte sie zwar in Gold niemals aufgehängt, aber ich hatte ein total schlechtes Gewissen , wenn ich nur daran dachte einfach weiße Farbe darüber zu pinseln.....


....aber irgendwann hab ichs doch gewagt, ich hab auf das Blattgold einfach billigen weißen Lack gegeben...



...jetzt dürfen sie endlich wieder an einer Wand hängen ( an meiner Schlafzimmerwand)- das schlechte Gewissen ist allerdings geblieben- obwohl sie mir jetzt viel besser gefallen!!! ; )



....hier ist noch eine kleine Ecke meines derzeitigen Schlafzimmers, vorher war es das Kinderzimmer und nach dem Umbau im Dachgeschoß wird hier der Stiegenaufgang sein.. Die Kacheln (Fliesen) der Fensterbänke habe ich selbst gemacht, es waren die Prototypen für die Küche ( damals war ich noch in der Blauphase, die wir ja alle irgendwann einmal hatten)....



...der "Vorhang" besteht aus einem Tischtuch aus dessen Mitte ich einen Teil herausgeschnitten habe, ich war nur an der Spitze am Rand interessiert...dann habe ich das Ganze auf einen sehr dünnen fast durchsichtigen Stoff gelegt und angenäht... ihr wisst ja das Fensterglas zum Nachtbar muss blickdicht sein und dieses Glas ist leider sehr hässlich... aber wenn hier der Stiegenaufgang hinkommt wird das Fenster zugemauert, das Licht kommt dann von einem Dachflächenfenster... aber bis dahin wird noch etwas Zeit vergehen...
.... schön das ihr vorbeigeschaut habt, danke für euren lieben Besuch.... bis nächsten Sonntag....Kerstin

Kommentare:

  1. Die "neuen" Rahmen sehen toll aus!! Ich habe gestern einen goldenen übermalen :-)))

    alles liebe
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch so einen goldenen Rahmen mit Kitschbild. Aber so kitschig, dass es schon wieder gut ist. Jetzt weiß ich, was ich damit mache. Danke für die Anregung, wäre nicht von allein darauf gekommen.
    Ganz herzlich
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. hier sind ein paar Fotos von Geweihen von einem alten Post http://krehativwerkstatt.blogspot.co.at/2011/11/leidenschaft.html
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,

    schön ist alles bei dir geworden und so süß, dass dein Mann auch auf dem "Weiß-Trip" ist, klasse!
    Ich bin auch oft skeptisch, ob man einfach etwas übermalen sollte, aber deine Bilderrahmen zeigen,
    dass es meist wirklich einen Versuch wert ist!

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,

    Schön das Du wieder da bist, dass Du nicht "weg-geregnet" bist. Ich finde se auch schwierig Sachen in eine "falsche" Farbe zu malen aber Deine Bilderrahmen finde ich trotzdem sehr schön. Ich weiß nicht ob ich mich getraut hätte sie zu weißeln.

    Deine blau/weiße Kacheln finde ich super. So was wurde in meine Küche sehr gut passen. Die sind blau/weiß aber nicht mit zu viel blau. Schöööön!

    Dein Mail funktioniert nicht, ich habe auf internet gesucht und habe herausgefunden dass @me.com beendet ist. Vielleicht hast Du eine andere E-Mailadresse?

    Ganz liebe Grüsse
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe,
    also erstens finde ich es witzig, dass deinem Mann die Dinge, die vielleicht nicht so GANZ harmonisch sind, auch erst am Foto aufgefallen sind - so geht es mir manchmal ebenfalls... und zweitens finde ich, es sieht aber alles trotzdem sehr schön aus. Genial auch der Vorhang, ich hätte auch immer wieder mal solche Ideen, nur fehlt's mir absolut am Nähtalent... Und ganz besonders toll finde ich die selbstgemachten Fliesen - blau-weiß kommt übrigens nie aus der Mode, ich beobachte das schon seit 2 Jahrzehnten: Kaum ist es weg, ist es schon wieder da...
    Es gibt Neuigkeiten zum nächten Bloggertreffen - vielleicht hast du ja kurz Zeit, auf meinem Blog vorbeizuschauen! (Denn ich nehme dich natürlich beim Wort - du hast gesagt, beim nächsten bist du dabei, und wenn es in Timbuktu stattfindet ;o) Nein - bödsinn, es ist immer noch im Burgenland :o)))
    Alles Liebe und
    bis hoffentlich bald, Traude
    º° ✿♥ ♫° º° ✿♥ ♫° º° ✿♥ ♫° º° ✿♥ ♫° º° ✿♥ ♫°

    AntwortenLöschen
  7. Super, dass du kommen willst!
    Wenn du mit einem der Fotos Werbung für unser Treffen machen willst (oder sonst etwsas verlinken :o)), brauchst du es nur auf deinem Computer zu speichern indem du es in meinem Posting mit der rechten Maustaste anklickst. Dann wählst du "Grafik speichern unter" aus und speicherst es an dem Platz, an dem du auch deine Fotos speichers. Und um es in deinen Blog zu holenb, machst du es genauso wie du es mit deinen Fotos machst. Und genauso kriegst du es in deine Seitenleiste (so, wie du auch dein Profil oder deine Blogliste reinbekommen hast :)) Gar nicht so schwierig, wenn man den Trick kennt, gell :o)
    ALles Liebe und bis bald, Traude
    PS: Hast du schon wieder eine funktionierende E-Mail-Adresse?

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin!habe eben von Traude die Nachricht bekommen,dass du zu unseren Bloggertreffen kommst,ganz toll!Ich freu mich schon,dich kennen zu lernen!Deine Essgruppe sieht toll aus,dein Mann hat auch den Weiss Tick?,meiner leider nicht,der meckert immer,auch mein Sohn.....Super Idee mit der Tischdecke,muss gleich mal sehen,ob ich auch etwas passendes finde!Schönen Sonntag noch!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen